• Carlo Bollier

Moderne Alarmanlagen oder Smart-Home / Zertifizierte Alarmsysteme versus Smarthome als Alarmanlage

Aktualisiert: Feb 18



Für immer mehr Geräte werden smarte Funktionen entwickelt, die Bewohner das Leben erleichtern. Der Trend geht dahin, Funktionen Geräteübergreifend zu verbinden und aus der Ferne zu steuern. Und wo steht die Sicherheitstechnik bei dieser Entwicklung? Lassen sich moderne Alarmanlagen und Smart-Home-Systeme verbinden? Wo sind Synergien und wo sind Grenzen?


Der Funkschau-Artikel gibt Auskunft:

Smart-Home-Security: Moderne Alarmanlagen und Smart-Home – Office & Kommunikation – Funkschau


Kurzantwort:

Die meisten Smart-Home-Systeme werden den hohen Anforderungen an zertifizierte Alarmsysteme sowie deren Melder und Sensoren letztendlich nicht gerecht.

Beim Thema Sicherheit gibt es keinen doppelten Boden - keine zweite Chance.

Für Komponenten eines zertifizirten Alarmsystems gibt es besondere Prüfkriterien, welche ein Höchstmass an Qualität, Zuverlässigkeit und technischer Leistungsfähigkeit erfordern.

Notstromversorgung, Sabotagesicherheit und fehlende Minimierung von Falschalarmen sind nur einige der zu erwähnenden Funktionen, welche von einer Smart-Home-Lösung oft nicht berücksichtigt werden.


BTW: Mit einem zertifizierten Alarmsystem lassen sich auch einfache Smart-Home-Funktionen umsetzen. Sinnvoll sind dabei zeitgesteuerte Beleuchtungszenarien.

Lassen Sie sich dazu beraten.



Hier geht es zur einbruch-stop.ch Startseite

Hier geht es zur Beratung vor Ort - Terminreservierung

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen